Jump to content
elektroauto.community

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

soeben habe ich mich hier registriert.

 

Aktuell beschäftigen mich mehrer Themen zum Thema Elektromobilität:

 

1. Habe ich mir einen EGOLife bestellt, dessen Lieferung aber nach wie vor ungewiss ist

2. Überlege ich mir einen FIAT 500e zu kaufen und bin daher auf der Suche nach Informationen / Tipps hierzu

3. Habe ich aktuell ein Projekt mit Studierenden der Hochschule Niederrhein in Krefeld laufen, bei dem wir einen alten Porsche 924S auf Elektroantrieb umbauen wollen.

 

Von Hause aus bin ich Ingenieur, allerdings nicht Fahrzeugtechniker, sondern in der Kunststofftechnik zu Hause.

 

Bin schon gespannt, was man hier so erfahren kann.

 

Viele Grüße

 

Michael Heber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Michael,

 

Besten Dank für deine Anmeldung im Forum und Vorstellung. Schön, dass wir einen weiteren EV Enhusiasten unter uns wissen.

 

Da hast du ja einige interessante Projekte am laufen. Betreffend e.GO Life Auslieferung soll es ja nicht mehr allzu lange dauern. Trotzdem, Geduld ist wohl weiterhin gefragt!

Betreffend Fiat 500e: Der scheint sich recht grosser Beliebtheit zu erfreuen. Schade dass es diesen nur über US-Importe gibt. Fiat hätte damit in Europa einen interessanten Markt bedienen können. Nun macht es halt die e.GO Mobile AG.

 

Elektrische Grüsse

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fiat hat das in USA wohl nur gemacht, um Strafzahlungen zu entgehen. Man hat den 500E wohl mit ca. 15.000 US$/Fahrzeug von Fiat aus subventioniert.

 

Aktuell plant Fiat sich mit TESLA zusammen zu veranlagen, so dass das nicht mehr nötig ist. TESLA bekommt dafür sehr viel Geld von FIAT.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über die geplante Tesla-Fiat Allianz habe ich auch gelesen. Ist eine ähnlich interessante Kooperation wie die von Volkswagen und e.GO Mobile, auch wenn inhaltlich nicht dasselbe. Da nun auch die grossen Hersteller auf Elektromobilität umschwenken scheinen die "Fronten" immer mehr zu verschwimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was soll ich in Kurzform mal erzählen?

  • Pedelec-Fahrer mit ca. 7000 km pro Jahr (Arbeitswege zum Büro zu einer Arbeitsstelle, die ich richtig schätze)
  • Solarerzeuger - weil ich ein eigenes Dach habe, das unverschattet ist
  • Solarthermie - macht mir von Mai bis Oktober mein Wasser heiß ohne jede Heizung oder Durchlauferhitzer
  • Für die junge Generation haben tiefen Respekt, dass sie der Politik und unserer Generation Druck macht - denn so kann es nicht weitergehen
  • Die Suche nach Reduzierung im Stromverbrauch hört nie auf, ohne zugleich in Kasteiung auszuarten.
  • Kein Gifteinsatz im Garten - weil es bei mir ohne dem geht
  • Plastikreduzierung, wo es mir möglich ist - und es erschreckt mich, wo es alles NICHT möglich ist
  • stolzer Vater von 3 eigenen und 2 hinzugewohnenen erwachsenen Kindern
  • frisch gebackener Opa mit einem Enkel
  • eine Lebensgefährtin, wie ich sie mir nur träumen kann und die ich genau so liebe, wie sie ist
  • Hobbies (oh ja ... einige ... langweilig wird es nie)
  • und nicht zuletzt ... Reservierer vom Twike5 - in der Hoffnung, ich erhalte es noch 2019

Ansonsten: Jg 1958 und hoffentlich jung geblieben im Geiste - möge es mir und allen lieben Menschen um mich herum noch lange so gut gehen wie bisher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da die Auslieferung eines E-Go Life nach wie vor ungewiss ist, habe ich mir einen Smart forfour ED bestellt. Ob es dann noch zusätzlich ein E-Go Life wird, wird sich zeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir freuen uns auf deinen Kommentar zum Thema

Kommentiere jetzt und registriere dich später. Falls Du bereits Community-Mitglied bist, melde Dich an um Beiträge zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...