Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 04.03.2020 in allen Bereichen

  1. 1 point
    Hallo liebe E-Auto-Fangemeinde, der Elektroauto - Hersteller e.GO leidet unter den Auswirkungen der Corona-Kriese und beantragt Gläubigerschutz. https://www.spiegel.de/wirtschaft/elektroauto-bauer-e-go-beantragt-glaeubigerschutz-a-65536a97-d242-4076-909b-23c9c5ac8ad9 Hoffentlich geht die Geschichte gut aus. Bleibt mir bitte alle gesund. Gruß Simon
  2. 1 point
    Seat zeigt mit dem Minimo wie es sich die urbane Mobilität vorstellt. Auf den ersten Blick scheint er wie ein Twizy Kopie zu wirken, beim genaueren Hinsehen ist es eher eine Weiterentwicklung davon. Er ist 2,5 Metern lang, 1,2 Meter breit und nimmt damit nur 3,1 Quadratmeter in Anspruch. Ein Fahrzeug der M1 Klasse (PKW) nimmt im Schnitt 7,2 m2 in Anspruch. Dies sind weitere Merkmale des Stromers: Einfach wechselbare Batterie 100km Reichweite Vollvernetztes Fahrzeug für Car-Sharing Applikationen Der Minimo wird u.a. auch für das Pilotprojekt "5G Connected Car" von Seat und Mobilfunkanbieter Telefonica in Barcelona getestet.
  3. 1 point
    Hallo liebe Leute und E-Rollerfans, die "Knutschkugel" Microlino soll nicht allein kommen, sondern bekommt eine "kleine Schwester" - einen dreirädrigen E-Roller mit Wechselakku - die Mircoletta. Der E-Roller soll mit zwei Wechselakkus und einer Reichweite von 100km kommen, 80 km/h schnell fahren und -dank der drei Räder- mit einem Autoführerschein gefahren werden dürfen. Die drei Räder sollen für mehr Sicherheit und einen kürzeren Bremsweg sorgen. Das Fahrzeug macht auf der Webseite einen schönen und ästhetischen Eindruck, auch wenn es ein wenig spartanisch zu sein scheint. Wenn man den großen Bruder, den Microlino, daneben stellt, ist die "Verwandtschaft" nicht zu übersehen. Für mich einer der wenigen E-Roller, die mich bis jetzt vom Konzept her überzeugen. Ein Termin zur Markteinführung steht (leider) noch nicht fest. Gruß Simon
  4. 1 point
    Hey Stefan, danke für deine Antwort, habe ich gerade erst bemerkt. Werde mir die von dir genannten utos auf jeden Fall gleich direkt mal etwas genauer ansehen...
  5. 1 point
    Hallo zusammen, hallo Ecomatic TW 372 geht es gut, fährt immer noch, wenn auch weniger intensiv jetzt, da ich nicht mehr pendle, ca 150.000km soweit Gute weiterfahrt Philippe
  6. 1 point
    Danke @Eugen Hofer für das Einstellen des Weblinks von Sono Motors. Die Webseite von Sono Motors ist sehr informativ und modern. Gefällt mir sehr. Wenn das Auto auch so gut wird, dann wird es eine runde Sache.
  7. 1 point
    Seat hat mittlerweile bestätigt, dass der Minimo 2021 auf den Markt kommen soll. In welcher Form (Wechselbatterie oder als käufliche Option) ist bislang noch unklar.
  8. 1 point
    Danke @Stefan - das wäre super wenn wir uns mal treffen würden. Bis zu dem Termin dürfte das Socialising hoffentlich auch wieder erlaubt sein...
  9. 1 point

    Leider muss das Mensuel auf Grund der Corona-Beschränkungen ausfallen. Gruss vom ORGA-TEAM.
  10. 1 point
    Hallo zusammen, der Wert wurde vom Gutachter auf 13.100€ festgesetzt. Diesen Betrag hat die gegnerische Versicherung ausbezahlt. Somit bin ich glücklicherweise bei +-0 rausgekommen. Streitig ist noch die Höhe der Nutzungsausfallentschädigung und ob ich Anspruch habe, dass mir diese bezahlt wird, bis ich ein vergleichbares Fahrzeug finde. Das Twike war mein einziges Fahrzeug und ich bin damit täglich im Raum Hamburg 80km gependelt. Der Käufer, der 750€ auf der Restwertbörse für mein Twike geboten hatte, möchte es tatsächlich wieder für sich selbst herrichten. Als Mechaniker sollte ihm das ja gelingen. Es freut mich jedenfalls, dass das Twike einen Käufer gefunden hat, der es noch weiter nutzen möchte. Das schreckt mich nicht. Ich bin fast unverletzt aus dem Twike ausgestiegen und eine Alternative zum Twike gibt es nicht. Es gibt keine effizientere individuelle Fortbewegungsmöglichkeit inklusive Autobahnnutzung. Solange also der Radverkehr nicht auf der Autobahn freigegeben wird, kann ich mir nichts anderes vorstellen, zumal man sogar mittreten kann.
  • Newsletter

    Nichts verpassen?
    Du möchtest über wichtige Neuigkeiten stets informiert bleiben? Abonniere unseren Newsletter und werde Mitglied!
    z.B. Infos über neue Funktionen, Termine, Blogs, Clubs und Aktionen. Bist du dabei?

     

    Anmelden

Die freundliche EV Community für den nachhaltigen Austausch

Umsehen , Diskutieren, Kontakte knüpfen Willkommen in der elektroauto.community!

Unabhängiges Elektroauto-Forum für Aktualitäten, Fragen und Hilfestellungen. Wir freuen uns auf dich!

Externe Links

ev.zone
evmarket.online
OeKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Oekobranche
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.