Jump to content
  • Das Emobility Support Forum heißt dich willkommen!

    Wir sind eine aktive Elektroauto Support Community für Privatnutzer und Mitglieder der E-Mobility Branche. In unseren Support Foren findest du Anleitungen, Hilfestellungen und interessante Informationen rund um dein Elektrofahrzeug und die Emobilität. Zudem kannst du mit deinem Wissen die Community aktiv unterstützen und so die Elektromobilität voranbringen. Branchenmitgliedern bieten wir vielfältige Möglichkeiten um mit Kunden den direkten Austausch zu pflegen. 

    Interessiert? Trete unserer EV Community noch heute kostenlos bei! Für Support, zum Netzwerken und um informiert zu bleiben. 
    Als Mitglied kannst du kommentieren und noch vieles mehr. 

     

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch

  1. Gestern
  2. pivi81

    Preise Umrichter

    Hallo zusammen Wie wir alle wissen, sind die woods E-Track ein rares gut. Welche Preise werden für gebrauchte Umrichter verlangt. Ich wolle mir einen Ersatu zulegen, wenn meiner das zeitliche mal segnen sollte. Was muss ich hierbauf den Tisch legen? Danke für Eure Antworten
  3. pivi81

    Preise Umrichter

    Hallo zusammen Wie wir alle wissen, sind die woods E-Track ein rares gut. Welche Preise werden für gebrauchte Umrichter verlangt. Ich wolle mir einen Ersatu zulegen, wenn meiner das zeitliche mal segnen sollte. Was muss ich hierbauf den Tisch legen? Danke für Eure Antworten
  4. Letzte Woche
  5. Hy Armin! Cool!! Dein Bericht ist sehr gut geschrieben. Möcht mich mal als Verwender einharken: Ich darf mich stolzer Besitzer eines Honda e Advance nennen. Wir haben eine Landwirtschaft, ich bin Zuhause am Hof und meine Frau Arbeitet 47Km entfernt. (Gerundet 100Km pro Tag) Wir hatten bislang einen Honda Jazz mit 110PS und einen Nissan Navara mit 190PS. Da ich zuhause bin und eigentlich kein KFZ benötige, haben wir entschieden alle Autos zu verkaufen und uns einen „e“ zulegen. Fazit: Gefällt mir: Meine Frau kann kostenlos Strom Tanken in d
  6. Die ersten e-tron GTs sind auf der Strasse. Wer kann dazu erste Eindrücke teilen?
  7. Früher
  8. Hallo, gibt es hier Experten, die helfen können bei der Beschaffung von Ersatzteilen für den Think City A306 mit LiIon Akku, z.B. Einzelzellen zum Austausch von defekten, Austausch-Balancer-Platinen ? Wir versuchen gerade einen Think City wiederzubeleben. mit freundl. Gruß Henning (IGEMBB)
  9. Es muss nicht immer ein Tesla (und eine Supercharger) sein um einfach laden zu können. Vor einigen Tagen wurde ich angenehm überrascht als ich ich bei einer lokalen Raiffeisen Bank (Mellingen, Schweiz) genauso laden konnte, wie sich dies ein grosser Teil der Elektroauto-Fahrer wünscht: Parkieren, Ladetarif an der Ladestation ablesen, Kreditkarte zücken und mit kWh-Tarif einfach Laden . Wie man dem Bild entnehmen kann, war dank NFC nicht mal das Einschieben der Karte resp. die Eingabe des PIN Codes nötig. Der Ladefortschritt und die laufenden Kosten wurden während des Ladens im Disp
  10. Stephan

    Wallbox von der KfW

    900,- € Zuschuss für Kauf und Anschluss einer Wallbox? Da bin ich doch dabei! Wer’s vielleicht noch nicht mitbekommen hat: Die KfW bezuschusst den Kauf und die Installation von Lade­stationen an privat genutzten Stellplätzen von Wohngebäuden mit 900,- € pro Ladepunkt, „solange diese Mittel zur Verfügung stehen“. CEE vs. Wallbox Ich lade ja seit Ende des Demand-Response-Projektes (für das mir damals (2014-2015) eine spezielle Spezialwallbox zur Verfügung gestellt, dann aber wieder abgebaut wurde) an einer schlichten CEE32-Dose, mit meiner mobilen Ladebox, versteht sich. Nun ist es mir ab
  11. Einstieg Die nachfolgenden Punkte beziehen sich auf Lithium-Ionen Batterien wie sie in vielen neueren Elektroautos verbaut werden. Zurzeit sind dies vor allem NMC-Akkumulatoren welche auf Lithium-Nickel-Mangan-Cobalt-Oxiden basieren. Thema Alterung Altert eine Zelle, verliert diese an nutzbarer Kapazität, d.h. die Batterie kann weniger Energie speichern und abgeben. Batteriezellen altern grundsätzlich auf zwei verschiedene Weisen. Die Lebensdauer wird zum einen durch die kalendarische Alterung (reine Alterungseffekte) bestimmt. Diese kann vom Nutzer nicht beeinflusst werden. Ein wei
  12. bjorn.hoffmann

    bjorn.hoffmann

  13. Eine oft gestellte Frage, vor allem von Neueinsteigern. Es gibt zu diesem Tema zwar bereits eine beträchtliche Menge an Informationen. Trotzdem bleiben manchmal noch Fragen offen. Dieser Beitrag soll möglichst viele Aspekte dieser Frage abdecken. Ich werde versuchen einen Anfang zu machen. Weitere Hinweise aus der Community sind sehr willkommen. Bild: Antriebsbatterie Nissan Leaf Bild: This file by Mariordo is licensed under the Creative Commons Attribution 2.0 Generic license.
  14. Gerne berichte ich hier von meinen eigenen Erfahrungen. Weitere Erfahrungen und Rückmeldungen dazu sind willkommen! Grundsätzliches Eine sogenannte Übertragung kann nur stattfinden, sofern der neue Eigentümer einen eigenen Batteriemietvertrag abschließt. Um dies einzuleiten, unterzeichnen der alte und neue Eigentümer ein Formular, ich nenne es das "Übertrags-Dokument". Dieses kann bei der Renault Bank jederzeit bezogen werden. Der Käufer bestätigt damit einen neuen Batteriemietvertrag abzuschließen. Abwicklung Das Übertrags-Dokument wird dreifach ausgefertigt. Eine Kopie
  15. Der private Verkauf eines Renault ZOE mit Batteriemietvertrag steht an. Was muss dabei beachtet werden und wie kann der neue Käufer den Vertrag übernehmen? Wie sind eure Erfahrungen damit?
  16. Stefan

    EQpassion

    eqpassion.de - Elektrisch weil's Spaß macht Sehr umfangreiche Website mit Blog, Kaufberatung, Shop und Wiki von Moritz Leicht rund um den elektrischen Smart. Eine wahre Fundgrube für nützliche Informationen. Sehr empfehlenswert!
  17. Hallo Pit und vielen Dank für deine Vorstellung! Das tönt interessant und ich denke da bewegst du dich aktuell in einem sehr dynamischen Betätigungsfeld. Ich kann mir vorstellen, dass Wissen & Know How im Emobility Bereich für die nächsten Jahre in der Automobilindustrie ein grosser Vorteil, ja sogar ein Muss, ist. Da wir auch die Branche in die Community einbinden möchten, ergibt sich für Anbieter wie auch für die Nutzer/Verbraucher ein hoffentlich nützlicher Austausch. Wie das funktionieren kann, zeigt der Abschnitt 'Werbung' in unseren Grundsätzen. Welchen Shop betre
  18. Text von der Webseite: Wir sind spezialisiert auf Ladestationen von der Beratung über das Engineering bis hin zum Betrieb. EDROP unterstützt Sie von Beginn an als professioneller Partner. Unsere Ladestationen sind massgeschneiderte Designstücke. Wir stehen für Nachhaltigkeit und Schweizer Qualität.
  19. Vielen Dank für diese Erklärungen und Beobachtungen. Ich kann leider nicht aus eigener e.GO-Erfahrung sprechen da ich momentan einen anderen Untersatz fahre. Ich habe mal das Internet gefragt, was denn eigentlich zu einer Spurverstellung führt. Habe folgendes gefunden: Altersbedingte Verstellung Fehler bei einer Reparatur Schäden am Fahrwerk Schäden an der Karosserie Eine der häufigsten Gründe für eine Spurverstellung soll aber der "Bordsteinrempler" sein, so die Quelle. In der Regel kann man dies durch eine Neueinstellung beheben. Ist dies nicht möglich, so i
  20. Ich hatte vor einigen Jahren ein ähnliches Problem mit dem Verdeck eines Cityel-Cabrio, dessen Cabrioscheiben undurchsichtig geworden waren. Dazu habe ich einen Sattler in der Nähe kontaktiert und dieser hat mir für 100€ sämtliche Folienscheiben gegen Neue ausgewechselt und das Verdeck an verschiedenen Stellen wo es gerissen war repariert.
  21. Eure Rückmeldungen und Vorstellungen freuen mich sehr. Danke vielmals! Die Emobilität kommt immer mehr in der bereiten Öffentlichkeit an. Ich wünsche euch bei euren Fahrten ob mit i3, B250e oder Twike oder...unfallfreie und entspannte Fahrten. PS: Falls jemand Verbesserungsvorschläge, Inputs, oder ähnliches für die Community hat, dann könnt ihr Entsprechendes jederzeit gerne hier platzieren: https://www.elektroauto.community/forums/forum/9-elektroautocommunity/ Kürzlich kontaktierte mich jemand und machte darauf aufmerksam, dass die Inhalte etwas Volkswagen/Twike lastig sind
  22. Hallo, vielleicht wäre es auch eine Möglichkeit, mal z.B. bei UHU nachzufragen. Diese bieten sogar spzielle Kleber für PVC an. Meine bisherige Annahme war, dass man fast alle Kunststoffe auße PET, PP und PE kleben kann.
  23. Schön zu lesen, das Deine Erwartungen erfüllt wurden. Die Reichweite entspricht meinen Erfahrungen. Als Neuwagen konnte ich 150km schaffen und jetzt sind es noch 130km bis die Tanksäule aufleuchtet. Das entspricht 90 bis 100km bei 20% Restkapazität. Sollte mein E-Heizer sterben, baue ich auch um.
  24. Hoi ‚zahme. Bin Stephan aus Schweiz. Habe eine Twike reserviert. Über 20 Jahren alt. Am Anfang die Idee ist zum pendeln. Aber hoffe auch Reisen zu können. Muss den Reichweite richtig sehen.
  25. Hallo Radreiter, Danke für Deine Rückmeldung! Weich-PVC lässt sich scheinbar nur durch Verschweissen kleben; alles Andere hält nicht, sagt eine Oldtimer-Reparaturwerkstatt. Ich muss mich bei denen schlau machen, wie was wo, aber ein Blick auf die glänzenden Edelkarrossen auf ihrer Webseite sagt mir, dass sowas teuer wird. Sehr. Teuer. Sagen wir's mal so: Ich lass wärend meiner weiteren Recherchen die Frage hier noch offen. Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass ich der Erste mit dem Problem bin, und sich alle Betroffenen locker flockig ein neues Verdeck gekauft haben. Bis dahin:
  26. Hallo e.Go-Freunde, ich muss mich leider korrigieren bezüglich Reifenverschleiß Spur Meine Reifen von der Hinterachse sind nach nur 10000 km an der Verschleißgrenze. Außerdem habe ich einen einseitig nach außen abgefahrenen Hinterreifen. Ich habe bei Next.e.GO Mobile SE angefragt, wie nach nur 10000 km die Reifen an der Antriebsachse bereits bis zur Verschleißgrenze runtergefahren sind. Ich persönlich halte mich für keinen Fahrer der schnell beschleunigt oder dauern stark bremst. Warum, weil bei meinen bisher gefahrenen Autos die Reifen immer wesentlich länger gehalten hab
  27. Hallo Twikeactive, Du hast wohl einen der eher seltenen Dreifels Li-Ionen Akkusätze, bei welchen eine nette Anzahl Zellen parallel geschaltet sind und sich so die Toleranzen ausgleichen. Ich schätze, dass sich die eher wie die Fine LiMn-Blöcke verhalten, und nicht "gehätschelt" werden müssen. Meine 15Ah Dreifels-LiFePO4-Kisten sind fette Einzelzellen alle in Serie. Im TW415 und TW713 beobachte ich, dass einzelne Zellen mit der Zeit auseinander laufen, und darum balanciere ich die Kästen mindestens jährlich mit einem (bzw drei, damit's schneller geht) Modellbau-Ladern. TW415 ist
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen

Branchen- & Nutzerforum für Elektromobilität

Umsehen , Diskutieren, Netzwerken Willkommen in der elektroauto.community!

Unabhängiges Elektroauto Community-Forum für Aktualitäten, Fragen und Hilfestellungen. Wir freuen uns auf dich!

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.