Jump to content
  • 06.03.2020 News: Intro-Video, neuer Microlino, Fiat-500e, Batterietechnik


    Schon liegt wieder ein interessanter Monat hinter uns. Er brachte unserer EV Community weitere neue Funktionen und interessante Themen. Gerne gehe ich kurz auf die Highlights ein und wünsche dir eine kurzweilige Lesedauer!

    Neuer Community Intro-Video online

    Dank Suchmaschinenoptimierungen (was für ein Wort....) nimmt die Sichtbarkeit unserer EV Community weiter zu. Mitunter ist dies wohl auch ein Grund für den erfreulichen Zuwachs an neuen Mitgliedern. Für Neuankömmlinge oder Besucher ist es jedoch nicht immer ganz einfach die vielen Funktionalitäten kennenzulernen. Um den Einstieg zu erleichtern, habe ich darum einen kurzen Video-Screencast produziert. Die Fertigstellung nahm etwas Zeit in Anspruch, da dies für mich weitgehend Neuland war. Jetzt bin ich natürlich gespannt auf dein Feedback und ich freue mich auf einen Kommentar oder eine Bewertung.

    Der Video soll einen schnellen Überblick über die wichtigsten Funktionen geben. Ich denke auch bereits darüber nach, noch weitere Videos zu einzelnen Funktionen zu produzieren. Aber alles der Reihe nach...Hier kommt also Teil 1 - Der Community Intro Video.

    Microlino 2.0 Vorstellung

    Nachdem die Vorstellung des neuen überarbeiteten Microlino anlässlich des abgesagten Genfer Autosalons nicht stattfinden konnte, übernahm dies kurzfristig eine anderweitige Präsentation die auch per Live-Video übertragen wurde. Im Video, in dem mit dem e-Roller Microletta noch ein weiteres Produkt vorgestellt wurde, sind unter anderem folgende Verbesserungen erwähnt worden:

    - Neues Chassis mit gepressten Stahlelementen
    - Aufbau aus Stahl und Aluminium (weniger Kunststoff)
    - Hinten grösserer Radabstand
    - NMC Zellen statt LiFePO4, neu im Unterboden
    - und weitere Verbesserungen...

    Der Microlino wird damit solider und auch nochmals eine Portion moderner. Damit ist es der Microlino AG gelungen, sich klar vom Konkurrenzprodukt Karo abzugrenzen. So zumindest ein Eindruck!

    Neuer Fiat 500 e

    Auch Fiat musste seine Neuigkeiten über andere Kanäle verbreiten. So wurde vor kurzem der angekündigte überarbeitete Fiat 500 vorgestellt. Damit biegt auch Fiat auf die „Strasse der Elektrifizierung“ ein. Der neue 500 hat es in sich: 42 kWh Batterie mit Flüssigkeitskühlung, DC-Laden bis max 85kW, Cabrio-Version usw. Damit zeigt Fiat, dass auch Kleinwagen die technische Ausstattung besitzen können, um sich auf längeren Strecken zu bewähren. Der Preis hat es allerdings (noch) in sich, zumindest in der limitierten Sonderedition „la Prima“. Was denkst du, hat der elektrische Fiat 500 das Zeug zum Erfolg? Die bislang bekannten technischen Merkmale und der anvisierte Verkaufspreis findest du hier in diesem Beitrag

    05_New 500-forum.jpg

    Bild: Fiat

    Wie funktioniert eigentlich…?

    Wurden vor 40 Jahren noch Nockenwellen und 16V Motoren erklärt, so sind es heute Batteriezellen und Batterie-Management-Systeme. Unser Mitglied „XADER“ hat kürzlich einige Videos eingestellt, welche solche Komponenten und anderes anschaulich erklären.
    Die Videos findest du unter seinem Mitglieder-Profil.


    Ich hoffe ich konnte dir damit einige nützliche Informationen liefern. Weitere News werden folgen. Heute konnte ich z.B. den neuen Seat Mii electric etwas ausführlicher testen. Mehr darüber demnächst auf https://www.elektroauto.community

    See you there! 
    Stefan

    Forum-Admin
    elektroauto.community

    bearbeitet von Stefan



Branchen- & Nutzerforum für Elektromobilität

Umsehen , Diskutieren, Netzwerken Willkommen in der elektroauto.community!

Unabhängiges Elektroauto Community-Forum für Aktualitäten, Fragen und Hilfestellungen. Wir freuen uns auf dich!

Externe Links

evmarket.online
OeKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Oekobranche
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.