Jump to content
elektroauto.community

Empfohlene Beiträge

Hallo Think Fahrer(innen)

 

Aktuell habe ich wiedre mal ein kleines Heizungs-Problem. Die Heizung und auch die Klimaanlage hat sich wieder mal verabschiedet. Ich habe den Think mit ca. 11000 km und defekter Heizung gekauft. Ich habe dann eine CALIX Heizung einbauen lassen (nicht die Original Heizung) da diese zuverlässiger sein soll. Wie es scheint hat es wieder wie beim letzten Mal die Sicherungen auf der PCU zum Schmelzen gebracht. dazwischen lief die Heizung ohne Probleme. Fehlermeldungen etc. gabe es nicht. Die heizung funktionierte eines Tages einfach nicht mehr.

 

Was die Ursache dafür ist, ist mir noch ein Rätsel. Auch die BOSCH Werkstatt kann es sich nicht erklären.

 

Hat jemand evtl. einen Tipp?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinen A306, Li-Batterie, habe ich diesen Sommer gekauft, Erstzulassung war 2/2011. Jetzt, der Winter naht, stellte ich fest, dass er nicht heizt.

1. Test: Die Umwälzung läuft offenbar gut.

2. Test: Auf Grund der hilfreichen Informationen hier und bei (Heizgerät/Boiler soll bis 4,5 kW leisten) wollen wir zunächst dessen Innenwiderstand feststellen. An dessen HV-Anschluss kommt man ran, wenn man vorher den Deckel der PCU abschraubt.

Dort waren oben links zwei HV-Stecker zu sehen, rechts der zum Heizgerät, links ein Blindstecker. Also Schlüssel abziehen und (in der Annahme dass nun keine 400 V mehr an der CPU anliegen) Heizung ausstecken (ist etwas kompliziert, da eine 2-stufige Verriegelung einzuklicken ist): Deren Innenwiderstand scheint in Ordnung. Also tauschen wir Blindstecker und Heizungsstecker und wollen testen, ob die Heizung nun geht.

 

Doch, o Schreck: Der Motor startet nicht mehr, die HV-Verbindung zur PCU bleibt getrennt. Sorgfältiges Suchen führt zur Erkenntnis: Die 12-V-Sicherung 46, 7,5 A, laut Handbuch zuständig für „Sicherheitsstromkreis für Antriebsenergie, G-Momentschalter“ ist rausgeflogen.

(Hinweis: Die Sicherung-Belegungs-Liste im Wartungshandbuch „Chapter G“, zu finden unter ist anders!). Wir stellen fest: Diese Sicherung fliegt immer raus, wenn die Heizung abgesteckt wird und zwar beim hinteren Klicken in der Verriegelung.

Mit einer funktionierenden Sicherung (und wieder angeschraubtem CPU-Deckel) läuft nun der Motor und die Heizung, richtig warm auf Stufe 4 - leider aber nur 2 Tage lang!

Unsere Vermutung: Die beiden HV-Heizstromsteckdosen haben eigene HV-Sicherungen, die ausgestiegen sind. Stefan schrieb am 02.01.14 im Thread „Ersatz Heizung Think City A306“ was von „PCU-Sicherung“ „einlöten/auslöten“.

 

Nun frage ich Euch: Wie kommt man an diese CPU-Sicherungen ran? Hat jemand einen Schaltplan für die ganze HV-Verdrahtung samt einschlägigen Schutz-Sicherungen oder gar eine Reparaturanleitung für die gesamte HV-Anlage?

 

Beste Grüße von Walter (wohnt bei Stuttgart im Remstal)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Walter,

 

Ich bin zwischenzeitlich einen Schritt weiter. Die Umwälzung funktioniert, d.h. auch die PCU Sicherungen sind intakt. Aber wie es scheint ist die CALIX Heizung nun defekt. Ich bin dran eine Ersatzheizung von CALIX zu bekommen (3 Jahre Garantie)...

 

Zu deinen Punkten:

Der Blindstecker ist meines Wissens für die Klimaanlage reserviert.

Auch mein Vertrausnmann in der Garage sagt, das Vertauschen der Stecker ist bei der Fehlersuche der erste Schrift, um herauszufinden ob die PCU-Sicherungen noch i.O. sind.

 

Wie man an diese herankommt weiss ich nicht da ich diese Arbeit lieber der Garage überlasse. Das PCU Aus-/Einbau und das Aus-/Einlöten benötigt total ca. 4-5h. Ist also schlussendlich auch eine Kostenfrage.

 

Also ob die Heizung oder die Sicherung. Eine Reparatur ist nicht ganz günstig. Man muss sich fast fragen ob sich die Reparatur lohnt!

 

Schade dass bei den Thinks kein zuverlässigeres Heizungs-System verbaut wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir freuen uns auf deinen Kommentar zum Thema

Kommentiere jetzt und registriere dich später. Falls Du bereits Community-Mitglied bist, melde Dich an um Beiträge zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...