Jump to content

Empfohlene Beiträge

Liebe EV Community, 

Über ein Community Mitglied habe ich vom Crowdfunding Projekt "Alpen-Tesla" erfahren. Dabei geht es nicht um einen umgebauten Tesla mit Geländereifen, sondern um ein elektrisches geländegängiges Mehrzwecktransportfahrzeug, genannt TERREN, für den Kommunaldienst, Skigebiete und die Berglandwirtschaft. Das Fahrzeug soll Lärm- und Schadstoffemissionen dort vermeiden, wo sie am meisten stören: in Wohnquartieren, Tourismusdestinationen und Naturgebieten.

Das Projekt ist schon weit fortgeschritten, trotzdem braucht es noch Unterstützung um die Fertigstellung des Prototyps im Spätsommer 2021 und die Markteinführung im kommen Jahr zu ermöglichen.

Das Projekt wird durch drei motivierte junge Macher aus der Schweiz vorangetrieben. Der folgende Video ist sehenswert und stellt das Projekt vor. 

 

Hier kannst du das Trio unterstützen und du erfährst mehr über die Kampagne:
https://wemakeit.com/projects/alpen-tesla

Einen sehr gutes Interview mit den Gründern ist hier nachzulesen:
https://www.watson.ch/schweiz/digital/318884344-diese-drei-schweizer-bauen-den-bauern-tesla

Weitere Links:

Und so sieht der Alpen Tesa "Terren" aus:

Terren-Alpen-Tesla.jpg

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag

Diese drei jungen, innovativen Macher aus Sevelen SG (CH) sind mir bestens bekannt.
Ich schätze ihr persönliches Durchhaltevermögen hoch ein. Sofern die finanziellen Möglichkeiten es zulassen (und dafür sind wir Crowdfunder auch zuständig), wird dieses Fahrzeugkonzept für Kommunal- Tourismus- und Landwirtschaftseinsätze grosse Zukunft haben.
Die Technik ist reif. Die Anwendungen (Anwender) müssen noch reifen. Die Dieselölverkäufer müssen sich bewusst werden, dass Energie in Zukunft anders bereitgestellt wird. Die Sonne schickt keine Rechnung, obwohl sie pro Tag den Weltenergieverbrauch etwa 5'000 mal decken könnte (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenenergie#Intensität )

deshalb sind die Zeichen der Zeit erkannt: Umstellung auf Sonnenenergie ist die einzige Möglichkeit, den weiter exponentiell ansteigenden Energiehunger der Menschheit einigermassen zu stillen

dabei sei auch auf den Anhang verwiesen (Objectfarm, publiziert 2005... !!)

V2G_Regelenergiekraftwerk_Solarzeitalter_112005.pdf

bearbeitet von Th!nker
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Branchen- & Nutzerforum für Elektromobilität

Umsehen , Diskutieren, Netzwerken Willkommen in der elektroauto.community!

Unabhängiges Elektroauto Community-Forum für Aktualitäten, Fragen und Hilfestellungen. Wir freuen uns auf dich!

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.