Jump to content

Wie kann ich den Innenraumfilter des Model 3 wechseln?


Stefan

Empfohlene Beiträge

Die Innenraumfilter eines Fahrzeuges kann man in der Regel selber wechseln. Wie dies am Beispiel des Model 3 funktioniert, habe ich in der nachfolgenden Photo-Story dokumentiert. Gibt es weitere Tips und Tricks zum Wechsel des Innenraumfilters?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Do-It-Yourself Bereich der Tesla-Website gibt es dazu eine hilfreiche Anleitung inkl. einer graphischen Animation.
https://www.tesla.com/de_DE/support/do-it-yourself-model-3#replace-air-filter
Wir ergänzen diese mit unserem Erfahrungsbericht. 


Wie oft sollen die beiden verbauten Filter gewechselt werden?
Tesla empfiehlt den Innenraumfilter mindestens alle zwei Jahre zu wechseln. Studien haben jedoch gezeigt, dass die Wirkung der Innenraum-Aktivkohlefilter nach ca. 6 Monaten merklich nachlassen. Wem also gut Luft wichtig ist, sollte spätestens nach einem Jahr an einen Filter-Wechsel denken. Natürlich spielt auch ein Rolle in welcher Umgebung man das M3 fährt. In Gebieten mit erhöhter Luftverschmutzung sollte der Filter tendenziell früher gewechselt werden. In China empfiehlt Tesla z.B. die Filter bereits nach einem Jahr zu wechseln. 

Zeitaufwand für den Wechsel
Wer die Filter zum ersten Mal wechselt, sollte sich genügend Zeit nehmen (2h). Mal hat man nicht das richtig Werkzeug zur Hand, mal muss etwas nachgelesen werden. Mit etwas Routine lassen sich die Filter danach auch schneller wechseln. Ich denke beim zweiten Durchgang bräuchte ich noch rund 30 Minuten. Mit Routine ist es auch in 10-15 Minuten möglich.

Benötigte Werkzeuge
Um  Abdeckungen zu entfernen ist ein Zierlistenkeile Demontage Werkzeug sehr praktisch. Im Weitern brauchst du einen Torx T-20 Schraubenzieher, möglichst kurze Ausführung. Alternativ geht auch ein entsprechender Einsatz in einem entsprechenden Werkzeug. Siehe Photo in diesem Bericht.
Um die Knies zu schonen, empfehle ich beim Arbeiten eine entsprechende Matte.

Alles beisammen? Los geht's!

Abb. 1 - Als erstes entfernen wir die seitliche Abdeckung mit Hilfe des Zierleisten Demontage Werkzeuges. Das Vorgehen wie in der Tesla Anleitung gezeigt, funktioniert gut. Es sind jedoch einige PLastikclips mit der die Abdeckung fixiert ist. Es braucht als etwas Zug/Kraft um die Abdeckung wegzuziehen. 

tesla-innenraumfilter-auswechseln-seitenabdeckung-1000x750.jpeg


Abb. 2 - Als nächstes entfernen wir die Abdeckung unter dem Handschuhfach. Auch hier ist das Demontage Werkzeug sehr praktisch. Die vier Plastik-Nieten legen wir auf die Seite. Die Abdeckung löst sich recht leicht und lässt sich nach vorne wegziehen. Der gelöste Deckel etwas stützen damit nicht zu viel Zug auf den noch angehängten Kabeln anliegt. 

tesla-innenraumfilter-auswechseln-handschuhfach-1000x750.jpeg


Abb. 3 - Damit wir den Deckel komplett entfernen können, lösen wir die beiden Kabel ab. Das eine Kabel (wie unten abgebildet), lässt sich sehr einfach lösen indem der Plastik an gezeigter Stelle etwas nach unten gedrückt wird. Ohne diesen Trick bekam ich das Kabel nicht ab. Vorsicht: Nur am Plastikclip ziehen, nicht am Kabel selbst! Das Kabel welches zum Lautsprecher führt lässt sich lösen indem man am Clip (nicht am Kabel) beherzt nach oben zieht.

 tesla-innenraumfilter-auswechseln-clip-entfernen-1000x750.jpeg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abb. 4 - Sind die Abdeckungen weg, geht es auf die Knie. Mit einer Lampe sieht  man nun gut versteckt die Schraube, welche die Abdeckung zum Filter-Slot in Position hält. Diese Schrauben lösen wir mit dem TX-20 Schraubendreher. Achte darauf, dass die Schraube nicht verloren geht! 

tesla-innenraumfilter-auswechseln-halteschraube-1000x750.jpeg


Abb. 5 - Geschafft! Die Schraube ist entfernt und die Abdeckung kann gelöst werden. Jetzt tut eine kurze Verschnaufpause oder Nackenmassage gut gut. ? Im Bild auch das Werkzeug, das ich benutzt habe. 

tesla-innenraumfilter-auswechseln-schraube-werkzeug-1000x750.jpeg


Abb. 6 - Das HV-Kabel soll an der Slot-Abdeckung verbleiben und es sind keine Clips zu lösen.  Damit man aber etwas mehr Raum zum Arbeiten hat, kann der Clip weiter vorne gelöst werden (Bauteil welches in Abb. 1 in gelber Farbe handschriftlich markiert ist). 

tesla-innenraumfilter-auswechseln-HV-kabel-1000x750.jpeg


Abb. 7 - Hier die neuen MANN Frecious Plus Filter die verbaut werden sollen. 

tesla-innenraumfilter-auswechseln-mann-filter-25015-1000x750.jpeg


Abb. 8 - Ausgepackte Filter

tesla-innenraumfilter-auswechseln-mann-filter-25015-typennummer-1000x750.jpeg


Abb. 9 - Jetzt ziehen wir die alten Filter aus dem Slot. Dies sollte relativ problemlos vonstatten gehen. Einfach darauf achten, dass das HV-Kabel nicht geknickt oder beschädigt wird. Die Original Filter sehen den MANN Filtern sehr ähnlich. Ob diese vom gleichen Produktionsband stammen? 

tesla-innenraumfilter-auswechseln-originalfilter-1000x750.jpeg


Abb. 10 - Die neuen Filter setzen wir wie in der Tesla Video-Animation gezeigt, ein. Danach montieren wir den Deckel zum Filter-Slot wieder. Dazu geht es nochmals in die Knie. Darauf achten, das die Abdeckung "von oben" in die endgültige Position gebracht wird. Nur so hält die Abdeckung mit nur einer Schraube. 

tesla-innenraumfilter-auswechseln-clip-pos-1000x750.jpeg


Abb. 11 - Mein Knieschutz - sehr empfehlenswert!

tesla-innenraumfilter-auswechseln-knieschoner-1000x750.jpeg

Fazit: Der Wechsel ist nicht ganz so komfortabel wie man sich dies wünschte. Hier eine Bitte an Tesla: Die Halteschraube für die Filter könnte statt oben, auch unten angebracht sein. Dies würde den Wechsel etwas vereinfachen. 

Wie sind eure Erfahrungen mit dem Filterwechsel?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Branchen- & Nutzerforum für Elektromobilität

Umsehen , Diskutieren, Netzwerken Willkommen in der elektroauto.community!

Unabhängiges Elektroauto Community-Forum für Aktualitäten, Fragen und Hilfestellungen. Wir freuen uns auf dich!

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.