Jump to content

Vergleich: Breitreifen | Schmale Reifen


Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich bin gerade am überlegen, ob ich auf Breitreifen umrüsten soll. Meine Hinterradreifen von Heidenau halten aktuell nur ein knappes halbes Jahr (ca. 8000 km) und dann fahre ich quasi schon mit Slicks. Die Frage, die sich mir nun stellt: Lohnt es sich, auf Breitreifen umzurüsten?

Hierbei müssen der Verbrauch auf der einen Seite und die längere Haltberkeit auf der anderen Seite miteinander abgewogen werden. Der Komfort ist mir relativ egal.

https://blog.twike.com/twike-3-gebrauchtfahrzeuge/

Im verlinkten Blog steht: "Durch eine Umrüstung auf breitere Felgen und größere Reifen ergeben sich folgende Vorteile: Erhöhung der Traglast, Steigerung der Lebensdauer der Felge, verbesserte Laufleistung der Reifen, gestiegener Abrollkomfort sowie die Verfügbarkeit von Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen. Die bislang getesteten Allwetterreifen (135/70 15) weisen einen bis etwa 7% höheren Verbrauch auf."

Grundsätzlich hätte ich durch die breiten Reifen kein Reichweitenproblem, aber mein Twike soll ja auch nicht unnötig viel Strom fressen.

Daher meine Fragen:

1. Hat jemand Erfahrung mit einem Vorher-/Nachhervergleich? Wenn die Heidenau-Reifen bei mir 6 Monate halten, von welcher Haltbarkeit kann ich dann bei den Breitreifen ausgehen?

2. Liegt der höhere Verbrauch nur in der größeren Schwungmasse/Trägheit begründet oder ist der Verbrauch auch bei konstanter Geschwindigkeit höher?

3. Im Blog wurden die Alwetterreifen angesprochen. Ist der Verbrauch bei den Sommerreifen ggf. geringer?

Wie immer freue ich mich über hilfreiche Kommentare und bedanke mich herzlichst.

Viele Grüße!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe meinen Service-Partner mal vor ca. einem Jahr auf die Smart-Reifen am Twike angesprochen weil mir das optisch besser gefällt.

Er meinte es hätten sogar schon wieder welche zurückrüsten wollen auf Mopedbereifung, weiss aber leider nicht mehr die Einzelheiten.......

Hab mich dann jedenfalls nicht weiter damit befasst weil das Ganze ja ansonsten erstmal ordentlich kostet u. wenn zum Schluss die Optik der einzige Vorteil sein soll verzichte ich lieber drauf.

Ohnehin warte ich schon sehnsüchtig auf das Twike5 u. da habe ich nicht unbedingt noch grosse Lust viel in das alte zu investieren.......

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab wegen miserabler Fahreigenschaften, schwammiges Fahrgefühl über 75km/h, Joystick schlackern  auf Breitreifen umgestellt. Das Fahrverhalten hat sich deutlich gebessert, allerdings habe ich eine Reichweiteneinbuße, ungefähr 105 statt 120km.

Ich Unterstell mal, das der Bremsweg sich, durch die größere Auflagefläche,   bei einer Vollbremsung verkürzt.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für diesen Bericht. Das sind ja leider über 10 % an Reichweitenverlust. Welche Reifen nutzt du? Sommer, Winter oder Ganzjahresreifen? Wieviel länger halten die Reifen und die Radlager mit den breiten Reifen im Vergleich zu den schmalen Reifen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieviel länger halten die Reifen und die Radlager mit den breiten Reifen im Vergleich zu den schmalen Reifen?

Da habe ich leider keine Erfahrungswerte, aber die dürften schon deutlich länger halten,  aber die Auswahl und der Wechsel fallen deulich leichter.

10% Reichweitenverlust sind bei ca 751.264.528.735.923 Steckdosen,  in Deutschland leicht zu verschmerzen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe 2017 auf die breiten Reifen umgestellt.

Das erste, was aufgefallen ist, war der wesentlich verbesserte Komfort. Auch wenn die Smart-Reifen auf 3 bar aufgepumpt werden werden Schlaglöcher wesentlich entschärft.

Ich habe auf der Heimfahrt von Rosenthal mit meinem Sohn keine signifikante Reichweitenänderung bemerkt. Ich fahre den Akku allerdings auch selten ganz auf die letzten Elektronen leer.

Seit der Umstellung sind immer noch die gleichen Reifen an der Hinterachse (vorne wurde schon ein paarmal getauscht). Die Lager muss ich immer noch regelmäßig tauschen - das sind auch die gleichen wir vorher, warum sollten sie sonderlich länger halten?

Im Winterbetrieb habe ich das Gefühl, dass auf Schnee die schmalen Reifen (obwohl es die normalen Heidenau waren) eher besser waren als die montierten Ganzjahresreifen. Die breiten Reifen gehen etwas früher durch - ich hatte allerdings noch keine signifikanten Probleme damit.

Gruß

Martin

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte, die Lager würden vielleicht wegen der besseren Dämpfung auch länger halten. Darf ich fragen, wieviele km du seit 2017 ungefähr schon gefahren bist?

Aktuell fahre ich die Heidenau mit 5,5 bar. Laut meines Twike-Service-Partners sollen bis zu 6 bar möglich sein, auch wenn sie nur bis 5 bar zugelassen sind. Ich schätze mal, 3 bar wären bei den Smart-Reifen das Maximum. Es würde mich wundern, wenn bei doppelter Auflagefläche und nur halb so viel Druck keine spürbare Reduktion der Reichweite eintreten würde.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Etwas mehr Haltbarkeit bei den Lagern hätte ich mir auch erhofft.

Ich habe derzeit geschätzte 80000 km wovon etwa die Hälfte seit 2017 gefahren wurden.

Wie gesagt - ich habe nie Reichweitenrekorde versucht, aber die Alltagsfahrten und Reisen funktionieren für mich ohne Änderung. Es kommt mittlerweile eher die Alterung der Akkus zum Tragen: Zu Beginn erreichte die Standardladung 392V, jetzt nur noch 385V. Auch bei Kälte kann der Spannungsabfall recht deutlich sein.

Bei normaler Witterung rechne ich immer noch mit sicheren 130km.

Gruß

Martin

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir freuen uns auf deinen Kommentar zum Thema

Kommentiere jetzt und registriere dich später. Falls Du bereits Community-Mitglied bist, melde Dich an um Beiträge zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Branchen- & Nutzerforum für Elektromobilität

Umsehen , Diskutieren, Netzwerken Willkommen in der elektroauto.community!

Unabhängiges Elektroauto Community-Forum für Aktualitäten, Fragen und Hilfestellungen. Wir freuen uns auf dich!

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.