Jump to content

A/C und Radioempfang beim E.Go Life


Empfohlene Beiträge

1. hatte gestern Außentemperatur von über 30 Grad C. Ich schaltete A/C ein und wollte Temperatur von 20Grad erreichen, das Display blieb aber bei 28 Grad, nach 20 min. ging die Anzeige automatisch auf 27 Grad herunter und blieb dort, bis ich nach 30 min. zuhause ankam und das Auto in die Garage stellte. Hat jemand Erfahrungen mit der A/C, passiert das zur Batterieschonung, kühlt die A/C nach gewisser Zeit weiter runter obwohl das Display keine niedrige Temperatur einstellen ließ?

2.das Radio meine "First Edition" stört heftig, mal mehr mal weniger (bei den gleichen Sendern, bei dem mein früherer Wagen keine Probleme hatte wie NDR Info, Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur). Hat jemand ähnliche Erfahrungen, bzw. wäre so etwas evtl. zu beheben durch stärkeres besseres Empfangsteil des Radios?

3. ich habe E.-Go Aachen vor Wochen gefragt, ob ich nachträglich einen "Abstandspieper" einbauen lassen könnte, erhielt aber bisher keine Antwort. Kann hierzu jemand etwas sagen??

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jürgen,

welche Anzeige meinst Du? Die Bedieneinheit für die Klimaanlage mit dem Drehimpulsgeber, da kann man nur Vorgaben für den Ventilator, für die Luftführung und den Sollwert einstellen. Da wird kein Istwert angezeigt, das heißt, wenn dort 28 °C steht, versucht die Anlage die gewünschten 28 °C zu erreichen. Ist dabei A/C aktiviert, dann wird dies entweder durch Kühlung oder Heizen versucht. Liegt der aktuelle Temperaturwert im Innenraum über den eingestellten Wert, wird dies mittels Kühlung versucht. Liegt der Wert darunter mit Heizen.

Ich bin die letzten Tage auch nur mit eingeschalter Kühlung (A/C) gefahren. Den Ventilator habe ich auf A (Automatik) gestellt. Mein eingestellter Sollwert von 25 °C wurde aber nicht erreicht, weil der Ventilator die ganze Zeit voll Pulle lief. Es ist empfehlenswert auf Umluft zu schalten, da man bei so hohen Außentemperaturen sonst mehr Energie verbraucht. Nebenbei, der e.GO schafft über 100 km mit einer Akkuladung bei maximaler Dauerkühlleistung. Das hatte ich so nicht erwartet.

Meine Anzeige verändert sich aber nicht, solange ich nicht selbst Hand anlege. Was sich aber nach einer gewissen Zeit selbstständig zurückschaltet, ist die Funktion Umluft. Das könnte in der Tat ca. nach 20 Minuten sein.

Wenn ich das Radio im e.GO mit dem in meinen Volkswagen vergleiche, dann ist der Empfang wirklich schlecht. Da muss ich Dir Recht geben.

Ich glaube, man kann Abstandspieper bei vielen Wagentypen nachträglich einbauen lassen. Dies wird in der Regel auch von der Zubehörindustrie übernommen. Wenn es der Bosch-Service nicht machen kann, dann solltest du mal im Internet recherchieren, wer so etwas anbietet, aber nicht speziell für den e.GO.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Realdata,

ich meinte die Anzeige ganz rechts (links Ventilator, mittig Strömungsrichtung, recht Temperaturanzeige)! Diese Anzeige zeigte 28 Grad, A/C war aktiviert, Temperaturanzeige ließ sich nicht ändern! Werde es mal mit Umluft und Automatic beim Ventilator versuchen, aber woher soll das system wissen welche Temperatur ich haben möchte? 

Wegen abstandspieper mache ich mich mal schlau, danke,

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jürgen,

die rechte Temperaturanzeige ist der Sollwert, also die Temperatur, die du im e.GO gerne hättest. Es wird nicht angezeigt, welche Temperatur gerade existiert. Wenn Du 28 °C eingestellt hast und den Ventilator auf A für Automatik gestellt hast, dann versucht die Klimaanlage nur mit Heizen die 28 °C zu erreichen. Ist die Innentemperatur bereits höher als 28 °C, läuft der Ventilator in der kleinsten Stufe. Je weiter die Innentemperatur von der gewünschten Temperatur ist, umso höher ist die Drehzahl des Ventilators. Schaltest du A/C (Automatisches Kühlen) hinzu, wird auch gekühlt, wenn die Innentemperatur über 28 °C ist.

Du solltest also den Temperaturwert so einstellen, den du ihn gerne hättest.

Das geht folgendermaßen:

  1. Drehknopf drücken,  ein Rahmen wird angezeigt.
  2. Drehknopf ohne zu drehen noch einmal drücken Rahmen wird gestrichelt angezeigt.
  3. Drehknopf nach rechts drehen, bis der Rahmen um die Temperaturanzeige steht.
  4. Drehknopf drücken, der Rahmen um die Temperaturanzeige wird nicht mehr gestrichelt angezeigt.
  5. Durch drehen des Knopfs, den Temperaturwert auf gewünschten Wert ändern.
  6. Den Knopf noch einmal drücken um den Wert zu bestätigen.
  7. Fertig.

Die Klima-Einstellungenen sind nicht so leicht wie bei vielen anderen Wagentypen, aber so ist es halt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo Real Data,

ich meine die Temperaturanzeige auf dem Disply ganz rechts (links Ventilatorstärke, mittig Einstellung des Luftstroms, rechts Temepratur). hatte A/C eingeschaltet, aber die genannte Temperaturanzeige blieb trotz Drehknopf bedienung auf 28 Grad unveränderbar (ich hatte bei anderen Gelegenheiten schon verschiedene andere Temperaturen eingestellen können. ) Ich konnte also garnicht den von mir gewünschten Sollwert einstellen. Ich versuchs mal mit A (Automatik),und mit Umluft, mir ist nur nicht klar woher das System wissen soll, welche Temperatur ich hben möchte, wenn sie sich nicht einstellen läßt. Danke für Hinweis auf Abstandspieper, werde mal mit Bosch Kontakt aufnehmen. Der Hamburger Servicepartner hat wohl die Vertretung von E.Go geschmissen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jürgen,

die meine ich auch. Wenn du das so gemacht hast, wie ich es beschrieben habe und der Wert verändert sich nicht, dann liegt ein Fehler vor. In diesem Fall müsstest du beim Bosch-Service vorstellig werden.

Wichtig ist, der Rahmen um der Temperaturanzeige muss gestrichelt sein, sonst kann der Wert nicht verändert werden. Der maximale Wert, der sich einstellen lässt, liegt glaube ich bei 28 °C.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir freuen uns auf deinen Kommentar zum Thema

Kommentiere jetzt und registriere dich später. Falls Du bereits Community-Mitglied bist, melde Dich an um Beiträge zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Branchen- & Nutzerforum für Elektromobilität

Umsehen , Diskutieren, Netzwerken Willkommen in der elektroauto.community!

Unabhängiges Elektroauto Community-Forum für Aktualitäten, Fragen und Hilfestellungen. Wir freuen uns auf dich!

Externe Links

evmarket.online
OeKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Oekobranche
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.