Jump to content

Empfohlene Beiträge

In dieser Rubrik sollte über Ersatzteile und Zubehör für den e.GO diskutiert werden. Da der e.GO nicht zu den gängigen Autotypen zählt, kann die Beschaffung von Ersatz- und Zubehörteilen zum Problem werden. Hier können Leser mit eigenen Erfahrungen und Lösungen helfen.

bearbeitet von RealData
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Bei mir wurde in einer Waschanlage der Heckscheibenwischer abgerissen. Für den Betreiber kein Problem, kann passieren. Ich würde den Heckscheibenwischer ersetzt bekommen und einen Gutschein für die Unannehmlichkeit. Bis dahin dachte ich, einen Heckscheibenwischer zu besorgen wäre kein großes Problem. Ich also zu zwei große Autozubehörgeschäften hin, die bestimmt, insgesamte über hundert Typen von Scheibenwischer haben. Auf Seite 140 der Bedienungsanleitung steht nur, dass der Scheibenwischer eine Länge von 302 mm hat.  Es gibt keinen Scheibenwischer mit 302 mm, sondern nur mit einer Länge von 300 mm. Einen Längenunterschied von 2 mm wäre kein Problem. Das Problem ist aber die Befestigung an den Wischerarm. Der e.GO besitzt einen Haken am Ende des Wischerarms mit einem Plastikclips darin (siehe Bild). Diese Art der Befestigungsart gab es mal vor vielen Jahren, daher werden Scheibenwischer mit dieser Befestigungsart, nur noch für ältere Autotypen hergestellt. Bevor ich zu meinem Bosch Service-Partner gefahren bin, habe ich recherchiert und einen passenden Heckwischer gefunden. Folgender Typ passt:

Bosch 3 397 004 628 H 300

Kleiner Nachteil, ein Plastikclips ist bei diesem Scheibenwischer nicht mit dabei.

IMG_20200622_194336.jpg

bearbeitet von RealData
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 months later...
Am 22.6.2020 um 17:52 schrieb RealData:

In dieser Rubrik sollte über Ersatzteile und Zubehör für den e.GO diskutiert werden. Da der e.GO nicht zu den gängigen Autotypen zählt, kann die Beschaffung von Ersatz- und Zubehörteilen zum Problem werden. Hier können Leser mit eigenen Erfahrungen und Lösungen helfen.

Habe keine Lösungsvorschläge nur kann von eigener leidvoller Erfahrung berichten: habe durch Unachdtsamkeit die Heckscheibe meines E.go zerdeppert und vor drei Wochen zum Bosch Service Partner gebracht, der sich sofort in Aachen bemühte. Gleichzeitig von mir eine Mail nach Aachen mit der Bitte ein solches Ersatzteil nach HH zu schicken. Antwort: Bedauern,trotz (oder wegen) Neugründung von Next E.go wird es leider noch etwas dauern (es geht "nur" um eine neue Heckscheibe aus Glas)

! Der Wagen wurde am 25.8. in die Werkstatt gebracht,  wann ich ihn wieder bekomme????

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @fatrank,

ist der ALIGATOR ein ODB (II)-Adapter oder eine App bzw. PC-Programm, der die Daten des e.GO's kennt? Meines Wissen nach, benötigt man einen ODB Adapter und eine passsende App oder ein PC-Programm das die Daten auslesen und interpretieren kann.

Wenn Du bereits Daten aus der ODB Schnittstelle des e.GO's auslesen konntest, dann wäre ich sehr daran interessiert. Wahrscheinlich nicht nur ich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Jürgen Sengpiel,

ich vermute, dass die Lieferung der Heckscheibe länger dauern wird. Wenn es schlecht läuft, bis ins neue Jahr. Ich habe erfahren, dass die Produktion erst im neuen Jahr (2021) wieder anläuft, um bis dahin alle bestehenden Lieferverträge auf die neue Firma zu übertragen und Software und teilweise Hardware Problem zu beseitigen.

Hoffentlich habe ich mit der Lieferzeit unrecht. Sonst wäre das sehr ärgerlich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb RealData:

Hallo @fatrank,

ist der ALIGATOR ein ODB (II)-Adapter oder eine App bzw. PC-Programm, der die Daten des e.GO's kennt? Meines Wissen nach, benötigt man einen ODB Adapter und eine passsende App oder ein PC-Programm das die Daten auslesen und interpretieren kann.

Wenn Du bereits Daten aus der ODB Schnittstelle des e.GO's auslesen konntest, dann wäre ich sehr daran interessiert. Wahrscheinlich nicht nur ich.

das ist ein Lesegerät für Werkstätten.  hat also nichts mit ein ODB Adapter und einer APP zu tun.

Aber ich bleibe mal am Ball um noch mehr Informationen über einen Zugang mit ODB adapter mit App/Pc Programm zu bekommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 weeks later...

In der EG-Übereinstimmungsbescheinigung wird unter Sonstiges eine zusätzliche Reifen-Felgenkombination  aufgeführt. Laut Telefonat mit dem TÜV muss der Reifen auch nicht in der Zulassung Teil I stehen

195/65 R15 79Q
6.5Jx15H2 ET35

Das Problem, mein Reifenhändler bekommt keine Felge, da das Fahrzeug nirgends gelistet ist. Anfrage bei e.go (steht noch aus) und meinem Servicepartner der immerhin geantwortet hat ist, das sie evtl. baugleich mit Opel Corsa F oder Peugeot 206 sein soll?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Freddy K.:

In der EG-Übereinstimmungsbescheinigung wird unter Sonstiges eine zusätzliche Reifen-Felgenkombination  aufgeführt. Laut Telefonat mit dem TÜV muss der Reifen auch nicht in der Zulassung Teil I stehen

195/65 R15 79Q
6.5Jx15H2 ET35

Das Problem, mein Reifenhändler bekommt keine Felge, da das Fahrzeug nirgends gelistet ist. Anfrage bei e.go (steht noch aus) und meinem Servicepartner der immerhin geantwortet hat ist, das sie evtl. baugleich mit Opel Corsa F oder Peugeot 206 sein soll?

das paßt zur Reifengröße des e.Go Life 40+ aus dem Konfigurator
https://life.e-go-mobile.com/?pk_campaign=konfigurator&pk_kwd=startseite#

Zitat:

15"-Stahlräder mit Radvollblende (195/65)

Die 195/65 Bereifung auf 6 ½ x 15“ Stahlfelge bieten den besten Spagat zwischen Grip, Comfort und maximaler Effizienz. Und wenn der Bordstein im städtischen Verkehr dann doch mal zu nah kommt, bietet das 15“ Rad durch die Höhe des Reifens zudem idealen Felgenschutz hinsichtlich Bordsteinremplern.

bearbeitet von eCar
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, hilft aber auch nicht weiter denn für die Stahlfelgen brächte ich ein Herstellernummer, entweder von Alcar, Südrad oder Kronprinz. Die Antwort aus dem Vertrieb von e.go steht auch noch aus, bezweifle jedoch, dass sich da einer auskennt. Hatten mir geschrieben, dass nur die 205 montiert werden könnten und alles andere eine Einzelabnahme beim TÜV erfordern würde. Kennen sich anscheinend mit Ihrem eigenen Produkt nicht aus! Eigentlich müsste von der Herstellerseite Ansprechpartner beratend zur Seite stehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir freuen uns auf deinen Kommentar zum Thema

Kommentiere jetzt und registriere dich später. Falls Du bereits Community-Mitglied bist, melde Dich an um Beiträge zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Branchen- & Nutzerforum für Elektromobilität

Umsehen , Diskutieren, Netzwerken Willkommen in der elektroauto.community!

Unabhängiges Elektroauto Community-Forum für Aktualitäten, Fragen und Hilfestellungen. Wir freuen uns auf dich!

Externe Links

evmarket.online
OeKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Oekobranche
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.