Jump to content

Über diesen Club

Join us! Werde Mitglied des ersten Microlino Clubs und treffe andere Microlino-Fans!

  1. Was gibt es Neues in diesem Club?
  2. Heute in der Post: Wäre super die Version 2.0 am Genfer Salon zu sehen.
  3. Danke für den Link! Da scheint sich ja auch so langsam etwas zu bewegen. Vor wenigen Tagen hat z.B. auch Toyota wieder mit dem iRoad für ein paar Schlagzeilen gesorgt. Vorgestellt 2013, soll er nun (wieder einmal) in Berlin getestet werden. https://www.golem.de/news/mobilitaet-dreiraedriges-elektroauto-toyota-i-road-faehrt-in-berlin-2002-146415.html Der Vergleich Uniti One und Microlino hinkt etwas. Auch ist der Artikel nicht mehr ganz auf dem neusten Stand. Ich denke da wurden einfach ein paar Angaben aus den beiden Webseiten zusammengeklickt. Der Uniti One ist ein Fahrzeug der M1 PKW Klasse und der Microlino wird in der L7e Klasse gebaut. Das macht ein vergleich etwas schwierig. Auch soll der Microlino 2.0 ja erst 2021 kommen. Und beim Uniti bin ich schon sehr skeptisch ob der überhaupt noch kommt. Ich denke, der Microlino 2.0 wird es schaffen. Und vor allem wird er noch besser als sein Vorgänger werden. Etwas worauf man sich freuen darf.
  4. Hier ist ein kleiner Vergleich zwischen dem schwedischen Uniti One und dem Schweizer Microlino. Uniti One vs. Microlino Trotz grösserer Reichweite und mehr Personen bleibe ich beim Microlino. Heute braucht es nicht grössere Autos mit mehr Personenkapazität, sondern kleinere mit geringem Platzbedarf.
  5. Das ist einfach und schnell erledigt: 1.) Registriere dich auf elektroauto.community 2.) Logge dich mit deinem neuen Benutzerkonto ein. Gehe im Hauptmenu auf "Clubs" und trete dem Club mit einem Klick bei. Fertig! Ein Beitritt zur Gruppe oder "Club" ist natürlich kostenlos. Wir freuen uns auf deine Anmeldung!
  6. Und hier das Rundschreiben für "Reservierer": 03.01.2020: neuer Zeitplan
  7. Vielen Dank für den Hinweis. Mit CTO Peter Müller scheint Microlino einen sehr erfahrenen Mann an Bord zu haben. Schön auch, dass in den kommenden Wochen eine Roadmap erwartet werden kann. Da bin ich sehr gespannt...Ob Microlino eine eigene Produktion aufbauen möchte? Oder setzt man weiterhin auf einen Partner der die Fertigung übernimmt? Wir werden es wohl bald wissen.
  8. Heute gesehen Peter Müller als neuer CTO
  9. Für die Pendelfahrt zur Arbeit im Zürcher Oberland, aber gerne auch mal eine etwas längere Tour oder zu schönen Fotospots. Aktuell "fahre" ich Microlino nur auf Instagram (@mircolino_on_tour)..
  10. Clubs sind altmodisch, unflexibel, nicht offen und elitär. Solche und ähnliche Argumente hört man oft wenn es um das Berechtigungsdasein von Clubs geht. Trifft dies auch auf den Microlino Club zu? Oder andersherum gefragt, wozu wurde dieser gegründet? Soviel vorweg: Clubs auf elektroauto.community sind nicht mit klassischen Klubs bestehend aus Vorstand, Statuten, und regelmässigen Treffen usw. vergleichbar. Obwohl auch diese sich gerne ihren eigenen virtuellen Treffpunkt hier einrichten dürfen...Clubs sind vielmehr Communities innerhalb der elektroauto.community. In etwa so wie Facebook Gruppen innerhalb Facebook. Der Beitritt/Austritt in Clubs ist jedem Mitglied der Community mit wenigen Mausklicks möglich. Der Club ist zudem unabhängig und es bestehen keine privaten oder geschäftlichen Beziehungen zu Micro Mobility oder der Microlino AG. Die Gründung eines Microlino Clubs der sich primär online und, wer weiss, später vielleicht auch mal offline organisiert, ist einer spontanen Idee entsprungen. Es gibt im Club keinen Plan, keinen Vorstand und es sind auch keine regelmässigen Treffen in der Kneipe geplant. Auch keine Generalversammlung. Der Club wurde einfach gegründet weil es geht, und es eine Sache von wenigen Clicks ist! Es ist, kurz umschrieben, eine etwas feinere Arte des Austausches unter Unterstützern und Fans des Microlino als dies üblicherweise in Foren und FB Gruppen der Fall ist. Und da Faceboook nicht jedermans Sache ist, ist der Club auf elektroauto.community eben eine feine Alternative. Was sich daraus entwickelt, werden wir sehen... Reichen nicht auch bereits bestehenden Foren und Facebook Gruppen? Vielleicht. Aber was ist, wenn du nicht auf Facebook bist und dir Themen in Foren oftmals zu kontrovers diskutiert werden? Könnte der Club die Lösung sein. Vielleicht! In Clubs treffen sich tendenziell eher Gleichgesinnte. Daraus können dann auch Ideen, gemeinsame Treffen, usw. entstehen. In Kürze: Clubs in unserer Community vereinen einige Vorzüge von Foren und Facebook Gruppen. Sie sind gut strukturiert, gedacht für Gleichgesinnte und trotzdem modern und so einfach zu nutzen wie Facebook Gruppen. Und ja, Clubs sind tendenziell etwas geschlossener als andere Austauschformen. Für viele kann das aber durchaus auch seinen Reiz haben. Nicht immer möchte man sich in pro/contra Diskussionen wälzen müssen, sondern auch mal nur einfach Freude und Spass an der Sache haben! Willkommen im Microlino Club. Kommentare, Inputs und Vorschläge zum Thema Microlino Club sind immer willkommen.
  11. Ich werde ihn in der Zentralschweiz (rund um den Talkessel Schwyz) benutzen. Aber auch die Schweizer Alpenpässe Gotthard-, Furka-, Oberalp-, Susten- oder Klausenpass werde ich mit dem Microlino unsicher machen. Sie liegen ja nur ca. eine Stunde von mir entfernt. Die kleinen Pässe Ibergeregg, Sattelegg oder Pragelpass gehören natürlich auch dazu. Falls es ihn bis im Juni 2020 gibt, werde ich mit ihm an der Wave 2020 "Top of the Alps" mitmachen . Ich wollte schon 2018 mit dem Microlino teilnehmen. Leider klappte es damals nicht
  12. Hannover! Perfekt für die Stadt. Aber eigentlich träume ich davon, mit offenem Verdeck in die Heide zu fahren oder ans Steinhuder Meer.
  13. Wohl mehrheitlich in der Agglo rund um Zürich.
  14. Der Microlino kommt überall gut an. Wo wirst du deinen Microlino fahren wenn er erhältlich ist?
  15.  

  • Community Newsletter

    Nichts verpassen?
    Abonniere unseren Newsletter und werde Mitglied! Wir informieren regelmäßig (aber nicht extensiv) über neue Community Funktionen und empfohlene Themen und Inhalte. Noch unsicher? Hier findest du unser Newsletter Archiv.

     

    Ja, ich bin dabei!

Branchen- & Nutzerforum für Elektromobilität

Umsehen , Diskutieren, Netzwerken Willkommen in der elektroauto.community!

Unabhängiges Elektroauto Community-Forum für Aktualitäten, Fragen und Hilfestellungen. Wir freuen uns auf dich!

Externe Links

evmarket.online
OeKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Oekobranche
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.